Am 19. April verstarb Matthias Pehofer plötzlich und unerwartet im 80. Lebensjahr.

Er war ein besonders netter und gutherziger Mensch, ein guter Freund und ein hervorragender Modellbauer.